Bild von Jomjakkapat Parrueng auf unsplash.com

Seminar "Achtsame Baby- und Kinderpflege" (online)

Berufsbegleitendes Seminar
Plätze frei
Kurszeitraum: 10.01.2023 bis 17.01.2023
Kursart: Teilzeit
Abschluss / Zertifikat: Trägerzertifikat
Förderung: Bildungsprämie, Selbstzahler
Min. Teilnehmerzahl: 4
Max. Teilnehmerzahl: 12
Seminargebühr: 90,00
Kurs Anfragen

Vielen denken zunächst an die täglichen Handgriffe: das Wechseln der Windel, Baden und Waschen sowie das An- und Ausziehen. Da gerade am Anfang so viel Zeit mit der Baby- und Kleinkindpflege verbracht wird, sind solche scheinbaren Routinehandlungen mehr als bloße Körperpflege: Sie sind Momente des Miteinanders, der Zuneigung und der ungeteilten Aufmerksamkeit. Neben der Körperpflege können durch Rhythmus und Achtsamkeit dabei Bindung, Feinfühligkeit und die Ermutigung zur Selbständigkeit stattfinden. Durch die achtsame Pflege wird den Kindern Respekt vermittelt und die Körperwahrnehmung verstärkt. 

Erfahren Sie an zwei Abenden (10.01. und 17.01.2023) von 18 - 21 Uhr alles rund um das Thema Achtsame Baby- und Kinderpflege!

___________________

 

Dieses Seminar wird online durchgeführt. Nach Anmeldung und kurz vor dem Termin erhalten Sie einen Link, der den Zugang zu einem geschützten Raum ermöglicht. Das Zertifikat wird nach erfolreicher Teilnahme per E-Mail verschickt. 


 

  • Erzieher/innen
  • Tagesmütter/väter
  • Leiter/innen aus Kindertageseinrichtungen
  • Leiter/innen und Mitarbeiter/innen weiterer öffentlicher und freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sozialpädagogen/innen, Sozialarbeiter/innen, Dipl. Psychologen/innen, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten/innen

an den Kurstagen (10.01. und 17.01.2023) von 18 - 21 Uhr (online)

Die Bindung festigt sich in den vielen Momenten des Alltags, in denen man dem Kind respekt- und liebevoll begegnet. Mit diesen Impulsen kann die tägliche Körperpflege achtsam gestaltet werden:

  • Zeit nehmen
  • Handlungen ankündigen
  • Signale deuten
  • Langsamkeit
  • Geschütze Räume schaffen
Zurück | Vor
NAN | NAN

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de