Copyright Andreaobzerova - Dreamstime.com

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung

(AEVO)
Fortbildung/Qualifzierung
Kurszeitraum: 06.12.2021 bis 17.01.2022
Kursart: Vollzeit
Abschluss / Zertifikat: IHK-Abschlussprüfung, Trägerzertifikat
Förderung: Bildungsgutschein, Bildungsprämie, Selbstzahler
Min. Teilnehmerzahl: 6
Max. Teilnehmerzahl: 12
Massnahme-Nr.: 962-443-2021

Um in der Ausbildung und/oder Erwachsenenbildung tätig zu werden,  erfordert in den meisten Fällen die Ausbildereignungsprüfung (AEVO). Darüber hinaus ist der Ausbilderschein auch in vielen anderen Bereichen von Unternehmen eine wichtige und gern gesehene Zusatzqualifikation. Denn seit 2009 sind Ausbilder/innen laut IHK-Vorgaben dazu verpflichtet, für die Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen einen AEVO-Schein nachzuweisen. Sie sollten also fähig sein, z.B. eine Berufsausbildung handlungsorientiert zu planen und schließlich auch durchzuführen.

In vier Lernfeldern machen wir Sie mit den pädagogischen, methodischen und sozialen Anforderungen vertraut, welche die Schlüsselqualifikationen für die berufliche Ausbildung oder auch für die Erwachsenenbildung ausmachen.

Durch eine intensive fachliche Vorbereitung und Übungen zur Prüfungssimulation werden Sie in der Lage sein, den Anforderungen der Prüfung gerecht zu werden.

Festigen Sie Ihren beruflichen Stellenwert, machen auch Sie die AEVO-Prüfung bzw. den AdA-Schein.

 

fachliche und persönliche Eignung, denn die Prüfung kann ohne den Nachweis von Zulassungsvoraussetzungen absolviert werden

Unternehmer, Angestellte und Fachkräfte, die haupt- und nebenberuflich als Ausbilder oder Dozent tätig werden wollen

Mitarbeiter aus allen Branchen

Selbstständige Personen

Arbeitssuchende sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen

Qualifizierungswillige die im Arbeitsprozess stehen

Personen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Inhaltliche Schwerpunkte

Handlungsfeld I

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

Handlungsfeld II

Ausbildung vorbereiten und Mitwirkung bei Einstellung von Auszubildenden

Handlungsfeld III

Ausbildung durchführen

Handlungsfeld IV

Ausbildung abschließen

Zurück | Vor
NAN | NAN

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de