Seminar "WEG-Verwalter"

erfüllt die Pflichtfortbildungsanforderungen nach MaBV
Berufsbegleitendes Seminar
Der Kurs findet an 4 Wochenenden statt!!!
Kurszeitraum: 16.01.2021 bis 13.02.2021
Kursart: Vollzeit
Abschluss / Zertifikat: Trägerzertifikat, Teilnahmebescheinigung
Förderung: Bildungsprämie, Selbstzahler, Weiterbildungsprämie
Min. Teilnehmerzahl: 5
Max. Teilnehmerzahl: 12
Seminargebühr: 1200,00 €
Kurs Anfragen

Zertifikatslehrgang für WEG-Verwalter/Wohnimmobilienverwalter mit anschließender schriftlicher Prüfung sowie Erfüllung der Pflichtfortbildungsanforderungen nach MaBV.

Immobilienmakler (darunter auch Handelsvertreter) und Wohnimmobilienverwalter/WEG-Verwalter (ehemals Hausverwalter) müssen sich seit 2018 gemäß § 34c GewO in einem Zeitraum von drei Kalenderjahren fortbilden. Geregelt ist die Weiterbildungspflicht in § 34c Absatz 2a Gewerbeordnung (GewO) in Verbindung mit § 15b Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).

Somit können erstmals im Jahr 2021 zuständigen Stellen Nachweise anfordern. Dieses Seminar ermöglicht es Ihnen im Präsenzunterricht (über 4 Wochenenden verteilt), nicht nur Ihr Wissen aufzufrischen und neues zu erlangen, sondern Sie erhalten von uns den Qualifizierungsnachweis, dass Sie die verlangten Pflichtstunden absolviert haben.

In dem Seminar können folgende Themen vermittelt werden, welche Themen des jeweiligen Semniars genau, erfahren Sie unter dem Punkt „Inhaltliche Schwerpunkte“:

  • Die Wertermittlung einer Eigentumswohnung

Lernen Sie schnell und kompakt, wie Sie den Wert einer Eigentumswohnung professionell ermitteln. Durch eine klare, nachvollziehbare Bewertung können Sie schneller und sicherer den Wert von Eigentumswohnungen einschätzen. Sie werden dadurch als qualifizierter Gesprächspartner wahrgenommen und überzeugen durch Ihr Wissen und Know-how.

  • Vorbereitung, Einberufung, Durchführung und Abschluss der Wohnungseigentümerversammlung

Aus dem Inhalt:

  • Stimmrecht und Vertretung – wer darf teilnehmen und wer nicht?
  • Rund um den Beschluss: einfach, qualifiziert, doppelt qualifiziert und vieles mehr
  • So formulieren Sie rechtssichere Beschlüsse
  • Typische Beschlussfehler und Beschlussmängel
  • Beschluss-Sammlung, Anfechtung, Musterbeschlüsse
  • Organisation einer gelungenen Eigentümerversammlung
  • Viel Arbeit sparen im Verwalterbüro beim Thema Eigentümerversammlung
  • Neuestes Wissen rund um die Eigentümerversammlung

 

  • Abrechnung der Betriebskosten und Vorbereitung des Jahresabschlusses

 Aus dem Inhalt:

  • Definition Betriebskosten und gesetzliche Grundlagen
  • Betriebskosten rechtssicher vereinbaren, Umgang mit fehlerhaften Vereinbarungen in Mietverträgen
  • Zuordnung der einzelnen Kostenarten
  • Umlageschlüssel, Festlegungen und Änderungen
  • verbrauchsabhängige Abrechnung
  • neu eingeführte Betriebskostenarten
  • Abrechnungszeitraum, Ausschlussfrist, Pflichten beim Verkauf
  • Umgang mit Mietminderungen in der BK-Abrechnung
  • Einsicht des Mieters in Unterlagen
  • Abrechnungskorrektur, Folgen verspäteter Abrechnung, Fälligkeiten
  • Aktuelles Praxiswissen zu Betriebskosten
  • viele direkt umsetzbare Praxistipps zur Erleichterung Ihrer Arbeit
  • Die laufende Buchführung in der WEG-Verwaltung
  • Typischer Fehler vermeiden - gewusst wie
  • Rechtssichere Abrechnungs-Beschlüsse fassen

 

  • Beauftragung, Kündigung, Rechte und Pflichten der Hausverwaltung

Aus dem Inhalt

  • Verwaltung der gemeinschaftlichen Gelder;
  • Durchführung der Beschlüsse der Wohnungseigentümer;
  • Überwachung der Hausordnung;
  • Veranlassung von Maßnahmen der ordnungsgemäßen Instandhaltung und Instandsetzung des gemeinschaftlichen Eigentums;
  • Erstellung von Wirtschaftsplan, Jahresabrechnung und Einzelabrechnung;
  • Erhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums in dringenden Fällen durch erforderliche Maßnahmen.
  • Kündigungsrecht

In der Teilnehmergebühr sind Literatur, Snacks und Tagungsgetränke enthalten.

Bei Teilnahme mehrerer Mitarbeiter eines Unternehmens gewähren wir einen Rabatt von 10 % je Teilnehmer*in.

Inhouse-Schulungen gemäß Terminabsprache, Regulierung der Kosten nach Vereinbarung und Teilnehmer*inanzahl

WEG-Verwalter und deren Angestellten

Immer Samstags von 08:00 Uhr bis 16:45 Uhr

Jeweils am 16.01.2021, 23.01.2021, 06.02.2021 und 13.02.2021

 

Zurück | Vor
NAN | NAN

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de