Copyright Motortion - Dreamstime.com

Seminar "Fortbildungspflicht Makler"

Fortbildung / Kurzlehrgang
Kurszeitraum: 24.01.2020 bis 26.01.2020
Abschluss / Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Förderung: Selbstzahler
Seminargebühr: 998,00

Die Vorschriften zur Fortbildungspflicht für Immobilienverwalter und Makler sind in Kraft getreten. Bis Ende 2020 müssen Verwalter und Makler das vorgeschriebene Fortbildungspensum erstmals erbringen.

20 Stunden Weiterbildung innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren müssen Wohnimmobilienverwalter und Immobilienmakler ab sofort absolvieren. Das sieht das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler vor, das am 1.8.2018 in Kraft getreten ist. 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Pflichstunden in unserem Hause an einem Wochenende (Freitag bis Sonntag) zu absolvieren. Hierzu stehen Ihnen zwei Module zur Verfügung.

Modul 1 - Grundlagen des Maklergeschäfts, Kundenberatung, Wettbewerbsrecht, Verbraucherschutz

Modul 2 - Rechtliche Grundlagen, Grundlagen Immobilien und Steuern, Grundlagen Finanzierung

Wenn Sie eines der Module absolviert haben, sind Sie Ihrer Weiterbildungspflicht nachweislich nachgekommen. Sollten Sie eine Unterkunft benötigen, so können Sie diese bei uns für einen Aufpreis dazu buchen. Snacks, Getränke sowie ein Mittagessen am Samstag und Sonntag sind im Seminarpreis enthalten.

Mind. Start-Teilnehmeranzahl: 8

Zurück | Vor
1 | 1

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de