Copyright Welcomia - Dreamstime.com

Mobile Servicefachkraft für Garten- und Landschaftsbau

optional mit Führerschein Klasse B, Flurförderschein und Kettensägenschein
Weiterbildung
Kurszeitraum: 09.03.2020 bis 29.09.2020
Kursart: Vollzeit
Abschluss / Zertifikat: Trägerzertifikat, Teilnahmebescheinigung
Förderung: Rentenversicherung (Berufliche Rehabilitation), Bildungsgutschein, Selbstzahler
Min. Teilnehmerzahl: 6
Max. Teilnehmerzahl: 15
Massnahme-Nr.: 962-129-2019
Kurs Anfragen

Garten- und Landschaftsbau ist ein Gebiet in dem man vielseitig Arbeiten kann, angefangen von der Pflege von Gärten, Grünflächen und Parkanlagen bis zur Neubepflanzung solcher Orte. Angefangen von privaten Geländen von Bürgern über Liegenschaften von Hausverwaltungen bis zu Grün- und Parkflächen des öffentlichen Bereiches. Da jedoch diese zu pflegenden und neu anzulegenden Orte nicht mehr nah beieinander liegen, sondern die Aufträge hierzu über die ganze Stadt verteilt sind, ist es sehr wichtig, dass die Servicefachkraft GaLa mobil ist und die benötigten Materialen auch entsprechend transportieren kann.

Im Garten- und Landschaftsbau zählen kreative Köpfe ebenso viel wie  Menschen, die richtig anpacken können. Ob es darum geht, Privatgärten anzulegen oder große Parkanlagen zu verschönern, ob in einer Stadt ein Sportplatz erneuert oder ein Kinderspielplatz gebaut werden soll – die Landschaftsgärtner lassen die Wünsche ihrer Auftraggeber wahr werden.

Im Gegensatz zu den meisten anderen grünen Fachrichtungen arbeiten Landschaftsgärtner nahezu das ganze Jahr an der frischen Luft – und zwar immer wieder an anderen Orten. Wer wetterfest ist und die Abwechslung liebt, der ist hier also genau richtig und kann schon bald stolz zeigen, wo er in der Stadt oder in der Landschaft überall seine grünen Spuren hinterlassen hat.

Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss wünschenswert, Deutsch bei Migranten/Flüchtlingen mind. C1 (B2 bei bestandenen internen Deutschtest), gute Kenntnisse Mathematik, Handwerkliches Geschick, Interesse im Freien zu arbeiten

Arbeitssuchende sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Qualifizierungswillige die im Arbeitsprozess stehen, Personen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, Studienabbrecher, Migranten/Flüchtlinge

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Zurück | Vor
1 | 1

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de