Copyright Prudencio Alvarez - Dreamstime.com

Fachkraft Rechnungswesen

Inklusive Lexware und Datev
Weiterbildung
Plätze frei
Kurszeitraum: 12.04.2021 bis 19.09.2021
Kursart: Vollzeit
Abschluss / Zertifikat: Trägerzertifikat, Teilnahmebescheinigung
Förderung: Bildungsgutschein, Rentenversicherung (Berufliche Rehabilitation), Selbstzahler
Min. Teilnehmerzahl: 8
Max. Teilnehmerzahl: 15
Massnahme-Nr.: 962-577-18
Kurs Anfragen

Die Nachfrage nach Fachkräften für die Buchhaltung bewegt sich in Berlin und Brandenburg kontinuierlich auf einem hohen Niveau. Sie suchen eine Tätigkeit, die eine strukturierte und präzise Arbeitsweise erfordert, dann ist das Rechnungswesen für Sie die richtige Alternativ.

Innerhalb der Fortbildung erhalten Sie umfangreiches theoretisches und  praxisbezogenes Wissen, wie und warum in einem Unternehmen alle betrieblichen Vorgänge zahlenmäßig zu erfassen, zu überwachen und auszuwerten sind. Mit Ihren erworbenen Kenntnissen können Sie dem Unternehmen Daten zur Kontrolle und Steuerung seiner Wirtschaftlichkeit und Sicherung der Zahlungsfähigkeit vorlegen

Von den Grundlagen der ordnungsgemäßen Buchführung bis hin zum Erstellen einer Schlussbilanz. Praxiserfahrene Dozenten zeigen Ihnen Schritt für Schritt die vorbereitenden Arbeiten, die Buchungstechnik sowie das Abschließen der einzelnen Sachkonten.

Sie arbeiten mit den verschiedenen Softwareprogrammen.

Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss wünschenswert, Deutsch bei Migranten/Flüchtlingen mind. C1 (B2 bei bestandenen internen Deutschtest), gutes Fachrechnen, Kommunikationsbereitschaft, Affinität zu Zahlen vom Vorteil

Arbeitssuchende sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Qualifizierungswillige die im Arbeitsprozess stehen, Personen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, Studienabbrecher, Migranten/Flüchtlinge

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

  • Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Betriebliche Prozesse, Kranken-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung
  • Bedeutung und Aufgaben der Buchführung
  • Inventur, Inventar und Bilanz
  • Buchen auf Bestandskonten
  • Buchen auf Erfolgskonten
  • Organisation der Buchführung
  • Umsatzsteuer beim Ein- und Verkauf
  • Spezielle Buchungen bei Einkäufen und Verkäufen
  • Spezielle Buchungen in Industriebetrieben
  • Buchungen Bestandsveränderungen an fertigen und unfertigen Erzeugnissen
  • Abschreibungsarten
  • Privatentnahmen und Privateinlagen
  • Gesetzliche Grundlagen der Buchführung
  • Belegorganisation
  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Jahresabschlussarbeiten im Überblick
  • Erfassung von Inventurdifferenzen
  • Zeitliche Abgrenzung der Aufwendungen und Erträge
  • Bewertung der Vermögensteile und Schulden
  • Bilanzausweis und Bilanzgliederung
  • Auswertung der Bilanz
  • Auswertung der Erfolgsrechnung
  • Auswertung der Erfolgsrechnung
  • Jahresabschluss der Personengesellschaften
  • Jahresabschluss der Kapitalgesellschaften
  • Unterschiede zwischen Handels- und Steuerbilanz
  • Lohn- und Gehaltsrechnung manuell
  • Wirtschaft und Management in der Personalwirtschaft
  • Arbeitsrecht
  • Kommunikation
  • Gesprächsführung
  • Konfliktmanagement im Berufsalltag
  • Word/Outlook/PowerPoint
  • Exel/Access/Project
Zurück | Vor
NAN | NAN

Aus dem Inhalt

  • MS-Office
  • Lorem Ipsum
  • Abc
  • Text

Förderung (Zertifiziert nach AZAV)

  • MS-Office
  • Lorem Ipsum
  • Abc
  • Text

Unterricht

  • MS-Office
  • Lorem Ipsum
  • Abc
  • Text

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de