Copyright Pichsakul Promrungsee - Dreamstime.com

Europäischer Computerführerschein

(ECDL)
Weiterbildung
Kurszeitraum: 01.02.2021 bis 26.02.2021
Kursart: Vollzeit
Abschluss / Zertifikat: Trägerzertifikat, Teilnahmebescheinigung
Förderung: Bildungsgutschein, Rentenversicherung (Berufliche Rehabilitation), Bildungsprämie, Selbstzahler
Min. Teilnehmerzahl: 6
Max. Teilnehmerzahl: 15
Massnahme-Nr.: 962-577-18
Kurs Anfragen

Der Europäische Computerführerschein (European Computer Driving License) ist ein weltweit gültiges Zertifikat. Die Inhalte der Prüfungen sind standardisiert und werden ständig aktualisiert.

Das Zertifikat bescheinigt Ihnen, dass Sie praxisgerecht mit dem Computer und mit Anwendungen umgehen können.

Wenn Sie diesen Kurs wählen, können Sie entscheiden, auf welche Prüfung Sie sich vorbereiten möchten. Wenn SIe mehrere ECDL-Prüfungen machen wollen, so können Sie dieses Modul mehrmals hintereinander belegen.

Grunderfahrung mit dem PC vom Vorteil, Deutsch mind. B2

Arbeitssuchende sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Qualifizierungswillige die im Arbeitsprozess stehen, Personen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, Studienabbrecher, Migranten/Flüchtlinge

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

ECDL Modul-System

Für den ECDL Base sind 4 Module verbindlich: Computer-Grundlagen, Online-Grundlagen, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation.

Der ECDL Standard setzt sich aus dem ECDL Base und drei Wahlmodulen zusammen. Erweitern Sie Ihr Wissen, aufbauend auf den ECDL Base Modulen, wahlweise mit Inhalten wie dem neuen ECDL Datenschutz Modul gemäß DSGVO, das die Grundprinzipien der neuen DSGVO beinhaltet, Online-Zusammenarbeit, IT-Sicherheit oder Bildbearbeitung.

Mit dem ECDL Profile hat man die Möglichkeit, sich ganz individuell zu qualifizieren. Ab vier bestandenen Modulen wird der ECDL Profile ausgestellt. Mit den ECDL Advanced Modulen weisen Sie nach, dass Sie über professionelles Anwenderwissen verfügen.

Der Kompakt: ECDL-Base

Mit den vier Basis-Modulen Computer-Grundlagen, Online-Grundlagen, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation zeigen Sie, dass Sie wichtige Grundlagen für den sicheren und effizienten Umgang am Computer beherrschen.

Umfassend: ECDL Standard

Erweitern Sie Ihr Wissen, aufbauend auf den 4 Modulen des ECDL Base, mit 3 Standard-Modulen Ihrer Wahl:

  • Datenschutz
  • Präsentationen
  • Computing
  • IT-Sicherheit
  • Datenbanken
  • Online-Zusammenarbeit
  • Bildbearbeitung
  • Projektplanung
  • E-Health

Passgenau: ECDL Profile

Wählen Sie dafür die Module aus, die in Ihrem Beruf benötigt werden. Ab vier bestandenen Modulen wird der ECDL Profile ausgestellt. Alle weiteren erfolgreich absolvierten Module werden auch auf dem ECDL Profile Zertifikat aufgeführt.

Professionell: ECDL Advanced

Mit den Einzelzertifikaten aus den "Advanced"-Modulen für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken und Präsentationen weisen Sie nach, dass Sie über professionelles Anwenderwissen verfügen.

Quelle: ECDL

Zurück | Vor
NAN | NAN

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de