Copyright Chernetskaya - Dreamstime.com

Weiterbildung zur mobilen Fachkraft für Gebäudereinigung

Berufliche Fortbildung (Dauer: ca. 4 Monate) inkl. PKW-Fahrausbildung: Führerschein Klasse B
Weiterbildung
Plätze frei
Kurszeitraum: 04.03.2024 bis 25.06.2024
Kursart: Vollzeit
Abschluss / Zertifikat: Trägerzertifikat, Teilnahmebescheinigung, Führerschein Klasse B
Förderung: Bildungsgutschein, Rentenversicherung (Berufliche Rehabilitation)
Min. Teilnehmerzahl: 6
Max. Teilnehmerzahl: 12
Massnahme-Nr.: 962-492-2021

Fortbildung / berufliche Qualifizierung in der Gebäudereinigung

Gebäudereiniger/-innen säubern Innenbereiche und Außenfassaden von Gebäuden, Verkehrsmitteln und Industrieanlagen. Sie arbeiten beim Kunden unter anderem in Büro- und Schulgebäuden, Krankenhäusern, Pflegeheimen, Zügen, Bussen und Flugzeugen. Ein/-e Gebäudereiniger/-in weiß, wie die verschiedenen Oberflächen zu reinigen sind und nutzen dafür unterschiedliche Reinigungsverfahren, -maschinen und -geräte.

Als Reinigungskraft arbeiten Sie meist früh morgens und/oder spät abends, da Reinigungsarbeiten in Betrieben meist außerhalb der üblichen Arbeitszeiten vorgenommen werden. Teamfähigkeit ist eine wichtige Voraussetzung in diesem Beruf, da in Arbeitsgruppen gearbeitet wird. Natürlich sollte man auch den Umgang mit Schmutz und Dreck nicht scheuen und keine Allergien gegen Reinigungs- und Putzmittel haben. Bei der Außenreinigung werden oft Hebebühnen u. Ä. eingesetzt, was Schwindelfreiheit voraussetzt.

Die Fortbildung findet in Vollzeit mit Unterricht vor Ort in Berlin-Marzahn statt (Allee der Kosmonauten 35A, 12681 Berlin).
 

In dieser Weiterbildung sind die theoretische und praktische Fahrschule und die Prüfung für den PKW-Führerschein Klasse B enthalten.
Falls Sie also noch keinen Autoführerschein besitzen, können Sie diesen kostenlos erwerben.

 

Die Weiterbildung/Qualifizierung findet in einem System von 60-70 % Präsenzunterricht und 30-40 % selbstorientierte Lernphase statt.

In der selbstorientierten Lernphase werden Aufgaben und Projekte erarbeitet, die von unseren Lehrkräften im Unterricht ausgegeben werden. Die Zeit kann außerdem dafür genutzt werden, um selbstbestimmt zu lernen und um sich mit anderen Teilnehmern/Teilnehmerinnen auszutauschen.

 

Haben Sie noch weitere Fragen? Schauen Sie in unsere FAQ (einfach hier anklicken) oder rufen Sie uns an und vereinbaren mit uns ein Beratungstermin. 

• Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss wünschenswert
• Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit
• Körperlich belastbar
• Deutschkenntnisse bei Migranten/Migrantinnen und Flüchtlingen: mindestens auf dem Sprach-Level C1 (B2 bei erfolgreich absolviertem internen Deutschtest)

• Arbeitsuchende sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen
• Qualifizierungswillige, die im Arbeitsprozess stehen
• Migranten/Migrantinnen und Flüchtlinge
• Studienabbrecher/-innen
• Personen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Anwendung von Reinigungs-, Desinfektions-, Pflege- und Konservierungsmittel
  • Einsatz von Reinigungsgeräten und Maschinen
  • Umweltschutz
  • Auftragsübernahme, Planung und Vorbereitung von Arbeitsaufgaben
  • optional betriebliches Praktikum
  • optional Erwerb Führerschein Klasse B
Zurück | Vor
NAN | NAN

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 – 17:30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de