Copyright Lorena Natalia Fernández - Dreamstime.com

Fachkraft Kindererziehung in Teilzeit

(Erzieherhelfer)
Weiterbildung
StartgarantiePlätze frei
Kurszeitraum: 21.09.2020 bis 09.06.2021
Kursart: Teilzeit
Abschluss / Zertifikat: Trägerzertifikat, Teilnahmebescheinigung
Förderung: Bildungsgutschein, Rentenversicherung (Berufliche Rehabilitation), Selbstzahler
Min. Teilnehmerzahl: 6
Max. Teilnehmerzahl: 15
Massnahme-Nr.: 962-576-18

Erzieherhelfer/innen betreuen und fördern Kinder und Jugendliche. Sie sind vor allem in der vorschulischen Erziehung, in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Heimerziehung tätig.

Unser Kurs „Fachkraft für Kindererziehung“ bereitet Sie auf die Anforderungen im Erzieherberuf vor. Als Erzieherhelfer unterstützen Sie Erzieher*innen und andere pädagogische Fachkräfte bei der Betreuung und Erziehung von Kindern. Mögliche Arbeitsorte sind Kindergärten und –tagesstätten, kommunale und kirchliche Kindergärten, Kinderkrippen und Horte sowie Heime für Kinder und Jugendliche.

Mit dem steigenden Anspruch der frühkindlichen Bildung in den Einrichtungen kommen erweiterte Anforderungen auf die Fachkräfte zu. Die Träger benötigen Unterstützung bei ihren komplexen Aufgabenfeldern sowie für die Bewältigung des pädagogischen Alltags.

Haben SIe noch weitere Fragen? Schauen Sie in unser FAQ - (einfach hier anklicken) oder rufen Sie uns an und vereinbaren mit uns ein Beratungstermin. 

Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss wünschenswert, Deutsch bei Migranten/Flüchtlingen mind. C1 (B2 bei bestandenen internen Deutschtest), Kommunikationsbereitschaft, Bereitschaft mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

Arbeitssuchende sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Qualifizierungswillige die im Arbeitsprozess stehen, Personen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, Studienabbrecher, Migranten/Flüchtlinge

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 13:15 Uhr

  • Kommunikation und Gesellschaft
  • Sozialpädagogische Theorie
  • Musisch-kreative Gestaltung / Bewegung und Spiel
  • Ökologie und Gesundheit
  • Organisation, Recht und Verwaltung
Zurück | Vor
NAN | NAN

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de