Copyright Pressmaster - Dreamstime.com

Fachkraft Lager-/Materialwirtschaft und Logistik

optional mit Flurförderschein
Weiterbildung
Kurszeitraum: 20.04.2020 bis 05.11.2020
Kursart: Vollzeit
Abschluss / Zertifikat: Trägerzertifikat, Teilnahmebescheinigung
Förderung: Rentenversicherung (Berufliche Rehabilitation), Bildungsgutschein, Selbstzahler
Min. Teilnehmerzahl: 6
Max. Teilnehmerzahl: 15
Massnahme-Nr.: 962-577-18
Kurs Anfragen

Die Aufgaben im Bereich Lagerlogistik sind sehr vielfältig. Sie können in Logistikzentren, Industriebetrieben, Speditionen und im Versandhandel Waren aller Art annehmen. Anschließend prüfen Sie anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit. Weitere Aufgaben sind die Entladung, das Sortieren der Güter und das sachgerechte Lagern an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Im Warenausgang werden Auslieferungstouren geplant und die günstigste Versandart ermittelt.

Gute Computerkenntnisse sind häufig zwingende Voraussetzung, zumindest aber oft gewünscht und in vielen Stellenbeschreibungen ausdrücklich formuliert.

Im Bereich Lagerlogistik herrscht nach wie vor ein großer Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter/-innen. Lagerlogistiker arbeiten z. B. in Logistikzentren, Speditionen und im Versandhandel.

Inhalte der Fortbildung

  • Warensortimente
  • Warenwirtschaft
  • Grundlagen von Beratung und Verkauf von Waren
  • Marketingmaßnahmen
  • Information und Kommunikation
  • Beschaffungsmarktforschung
  • Prozessablauf und Lieferantenauswahl
  • Anfrage und Angebotsvergleich
  • Kommissionierung
  • Verpackung

Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss wünschenswert, Deutsch bei Migranten/Flüchtlingen mind. C1 (B2 bei bestandenen internen Deutschtest), gute Kenntnisse Mathematik, Kommunikationsbereitschaft, Englischkenntnisse wünschenswert.

Arbeitssuchende sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Qualifizierungswillige die im Arbeitsprozess stehen, Personen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, Studienabbrecher, Migranten/Flüchtlinge

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Zurück | Vor
1 | 1

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de