Copyright Alessandro Melis - Dreamstime.com

ArztsekretärIn - Administration Gesundheitswesen

Weiterbildung
Kurszeitraum: 13.07.2020 bis 12.07.2021
Kursart: Vollzeit
Abschluss / Zertifikat: Trägerzertifikat
Förderung: Rentenversicherung (Berufliche Rehabilitation), Bildungsgutschein, Selbstzahler, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr
Min. Teilnehmerzahl: 6
Max. Teilnehmerzahl: 15
Massnahme-Nr.: 962/74/20
Kurs Anfragen

Ziel dieses Lehrgangs ist es, das der/die Teilnehmende zusätzliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten u. a. aus dem Bereich Office-Anwendungen, medizinische Terminologie sowie Kassenabrechnung erwirbt und so in die Lage versetzt wird, künftig nicht nur wenige, sondern viele Aufgaben aus dem Bereich Bürotätigkeit in Arztpraxen und Krankenhäusern sachgerecht ausführen zu können. Lehrgangsziel ist es, neben dem Erwerb fundierter PC-Kenntnisse, die Beherrschung der medizinischen Terminologie, des medizinischen Schriftverkehrs, des kassenärztlichen Abrechnungswesens sowie Kenntnisse einer Branchensoftware  zu erlangen.

Arztsekretäre und -sekretärinnen betreuen die Praxiskorrespondenz, die Ablage, Wiedervorlage oder Bearbeitung von Dokumenten und Informationen. Sie leiten dringende Sachverhalte direkt an den Arzt bzw. die Ärztin weiter, legen Dokumente in den Patientenakten ab, bearbeiten Anfragen und betreuen Verwaltungsvorgänge, z.B. Abrechnungen mit den Krankenkassen oder Rechnungsstellungen für Selbstzahler, führen das Patientenbestell- und Praxistagebuch. Patienten betreuen sie in organisatorischen Fragen. Nach dem Empfang nehmen sie die Adressdaten entgegen, legen Patientenakten bereit und lesen die Versicherungskarten ein, sie teilen für vorgesehene Behandlungen wichtige Hintergrundinformationen aus und bitten die Patienten, im Wartezimmer oder Behandlungsraum Platz zu nehmen.

Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss wünschenswert, Deutsch bei Migranten/Flüchtlingen mind. C2 (C1 bei bestandenen internen Deutschtest), gute Kenntnisse Fachrechnen und Deutsch, Kommunikationsbereitschaft, Englischkenntnisse wünschenswert.

Arbeitssuchende sowie von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Qualifizierungswillige die im Arbeitsprozess stehen, Personen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, Studienabbrecher, Migranten/Flüchtlinge

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

  • Office-Training
  • 10-Finger-Tastschreiben
  • Schreibtraining und Phonodiktat
  • Büroorganisation und kaufmännischer Schriftverkehr
  • Kommunikation
  • Grundlage medizinische Terminologie
  • Medizinische Terminologie
  • Medizinische Dokumentation und Verwaltungsorganisation
  • Veranstaltungsmanagement
  • Abrechnung im Gesundheitswesen
Zurück | Vor
1 | 1

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu diesem Kursangebot oder möchten sich zu einem Kurs anmelden? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie noch heute ein individuelles Beratungsgespräch für ihre persönliche Weiterbildung.  

Telefon: +49 (0) 30 53216374
E-Mail: info@kdt-bildung.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -  16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 17.30 Uhr

+49 (0) 30 53216374 info@kdt-bildung.de