Kinderschutzfachkraft

KDT Berlin Kurs 12 Kinderschutzkraft
Kurs

Kinderschutzfachkraftkraft gemäß den §§ 8a/8b SGB VIII und § 4 KKG

Fachbereich

sozial- und personenbezogen

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe bei öffentlichen und freien Trägern, die als Kinderschutzfachkraft Teams beraten und den Prozess der Gefährdungseinschätzung begleiten.

 

Veranstaltung Dauer/Ort
  • Dauer → ca. 1 Monate
  • Ort → Straße der Pariser Kommune 38, 10243 Berlin
Zielsetzung

Wenn Sie über psychologische, pädagogische Kenntnisse und Erfahrung verfügen, wieder ins Berufsleben einsteigen möchten oder als Fachkraft bei der Jugendhilfe tätig sind und sich familienrechtliche Kenntnisse im Sozialrecht und Strafrecht aneignen möchten, ist diese Fortbildung das Richtige für Sie. Da Sie in Ihrer Tätigkeit zwischen Parteien koordinieren müssen, ist eine ausgeprägte Kommunikation erforderlich.

Aus dem Inhalt
  • Kinderschutz
  • Sozial- und Strafrecht
  • Kommunikation
  • Rechtsgrundlagen nach §§ 8a/8b SGB VIII und § 4 KKG
Förderung (Zertifiziert nach AZAV)
  • Förderung über Bildungsgutschein
  • Förderung über die Rentenversicherung
  • Förderung über den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Selbstzahler mit individuellen Bedingungen
Unterricht
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Seminarzeiten bei Vollzeit: Montag – Freitag 08:00 Uhr bis 15:15 Uhr
  • Berufsbegleitend nach Absprache
Abschluss
  • Zertifikat

 


Kinderschutzfachkraft


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*